+49 (0)511-515 140 90

  • 10% Anzahlung möglich
    Sichern Sie sich Ihre Tickets mit einer Anzahlung von nur 10% des Gesamtbetrages.
  • Bestpreisgarantie
    Sollten Sie dieselben Tickets bei einem anderen Anbieter günstiger finden erstatten wir Ihnen die Differenz.
  • Keine Kreditkartengebühren
    Bei allen Zahlungen mit Visa und Mastercard fallen keine Kreditkartengebühren an.
  • Blitzschnelle Ticketausstellung
    Alle Tickets werden innerhalb von maximal drei Tagen gebucht und für Sie in Ihrem Benutzerkonto zur Verfügung gestellt.
  • Original E-Tickets
    Sie erhalten original E-Tickets oder Voucher. So können Sie direkt zum Parkeingang gehen bzw. zum Service Schalter und sparen sich lange Wartezeiten an den Ticketkassen.
> Blog > Die 6 Sightseeing Highlights in Rom

Die 6 Sightseeing Highlights in Rom

date 26/02/2016 - 17:42

tag Rome, Sightseeing in Rom,

Welche Sehenswürdigkeiten Sie mit dem Hop On Hop Off Bus nicht verpassen dürfen

Wenn Sie Rom zum ersten Mal besuchen, ist eine Hop on Hop Off Tour eine tolle Möglichkeit, um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in dieser atemberaubenden Stadt zu sehen.

1. Der Trevi-Brunnen

Der Trevi-Brunnen ist der größte, barocke Brunnen der Stadt und einer der populärsten Brunnen der Welt. Jeden Tag werden Münzen im Wert von knapp 3000 € in den Brunnen geworfen – ein unglaublich hoher Wert und ein Beweis für die immensen Besucherzahlen. Wenn Sie Ihre Münzen werfen, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Münze mit Ihrer rechten Hand über die linke Schulter werfen und sich dabei etwas wünschen – sonst wird Ihr Wunsch nicht in Erfüllung gehen!

Trevi Brunnen

Um den Trevi-Brunnen auf der Hop on Hop Off Bustour zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A und steigen am „Stop 7 – Fontana di Trevi“ aus.

2. Kolosseum

Sie können unmöglich Rom besuchen, ohne das wunderschöne Kolosseum gesehen zu haben.

Kolosseum

Das ursprüngliche Amphitheater wurde vor fast 2000 Jahren durch den damaligen Herrscher erbaut und ist für sein Alter bemerkenswert gut erhalten. Spüren Sie den Geist der Gladiatoren, Ihre Siege und Niederlagen, in einer der ikonischsten Bauten der Erde. Natürlich werden Sie an Ihrem Besuchstag nicht die einzigen Touristen sein, deshalb sollten Sie ein Upgrade Ihres Hop on Hop Off Tickets dazubuchen, um in den Genuss des „Skip-the-line“ Eintritts zu kommen. Mit diesem Ticket sparen Sie wertvolle Urlaubs- und Wartezeit.

Um das Kolosseum auf der Hop on Hop Off Bustour zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A oder B und steigen am „Stop 3 – Colosseo“ aus.

3. Vatikan

Der Vatikan ist mit über 25.000 Besuchern am Tag, eines der meist besuchten Touristenattraktionen der Welt. Ob Sie die heilige Stätte aus religiösen Gründen oder einfach aus Neu- und Wissbegierde aufsuchen − die wunderschöne Architektur und Geschichte der Vatikanstadt wird Sie verzaubern. Vergessen Sie nicht, die Sixtinische Kapelle zu besuchen und sich vor allem die Deckenmalerei Michelangelos anzuschauen. Wenn Sie das Vatikanmuseum besuchen möchten, upgraden Sie ihr Hop on Hop Off Busticket um ein Skip-the-line Eintritt in das Museum; somit sparen Sie sich vor Ort wertvolle Urlaubszeit und Geld.

Vatikan

Um den Vatikan auf der Hop on Hop Off Busroute zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A oder B und steigen am „Stop 6 – Vaticano“ aus.

4. Spanische Treppe

Die bekannte Spanische Treppe, welche die Kirche an der Ecke Pincio und den Piazza di Spagna verbindet, wurde im Jahre 1723 entworfen und erbaut und bietet Ihnen heute eine wunderbare Fotokulisse. Interessante Orte in der nächsten Umgebung sind beispielsweise der Piazza di Spagna, an dem Sie die Warly Baroque Fontana della Barcaccia und das Heim des englischen Poeten John Keats besuchen können. Das Haus des Poeten grenzt an die Treppenstufen an und ist für viele Jahre sein zu Hause gewesen. Im Jahre 1821 ist er dort ebenfalls verstorben.

Spanische Treppe

Um die Spanische Treppe auf der Hop on Hop Off Busroute zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A oder B und steigen am „Stop 8 – Piazza Barberini“ aus. Alternativ nehmen Sie die Linie B und steigen am „Stop 7 – Piazza di Spagna“ aus.

5. Pantheon

Wenn Sie eines der am besterhaltensten römischen Gebäude der Welt bestaunen möchten, sollten Sie dem Pantheon einen Besuch abstatten. Seit dem 7. Jahrhundert wird es als Kirche genutzt, was ziemlich beeindruckend ist, da es damals im Jahre 126 durch den Herrscher Hadrian errichtet wurde. Fast 2000 Jahre später, ist die Kuppel des Pantheons immer noch die größte und selbsttragende Kuppel der Welt.

Pantheon

Um das Pantheon auf der Hop on Hop Off Busroute zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A oder B und steigen am „Stop 5 – Piazza Venezia“ aus.

6. Piazza del Campidoglio

Einer der schönsten Plätze Roms ist der Piazza del Campidoglio. Er ist ein toller Ort, um eine kurze Essenspause einzulegen oder eine Tasse Kaffee zu genießen, während Sie sich vom Geschehen auf dem Platz treiben lassen. Der Piazza del Campidoglio wurde von Michelangelo entworfen, welches die ästhetische Beschaffenheit erklärt. Später wurde er vom Papst in Bauauftrag gegeben. Genießen Sie vom Platz aus außerdem die Ansicht zweier fantastischer Paläste, den Palazzo dei Conservatori und den Palazzo Nuovo, sowie die elegante Treppe Cordonata.

Piazza del Campidoglio

Um den Piazza del Campidoglio zu erreichen, nehmen Sie bitte die Linie A oder B und steigen am „Stop 5 – Piazza Venezia“ aus.

Seien Sie gespannt auf die neue Destination Rom, im Jahr 2016 neu bei Attraction Tickets Direct!

Sie mochten diesen Blog Post? Diese könnten Ihnen auf gefallen:

Add Happiness®