+49 (0)511-515 140 90

  • 10% Anzahlung möglich
    Sichern Sie sich Ihre Tickets mit einer Anzahlung von nur 10% des Gesamtbetrages.
  • Bestpreisgarantie
    Sollten Sie dieselben Tickets bei einem anderen Anbieter günstiger finden erstatten wir Ihnen die Differenz.
  • Keine Kreditkartengebühren
    Bei allen Zahlungen mit Visa und Mastercard fallen keine Kreditkartengebühren an.
  • Blitzschnelle Ticketausstellung
    Alle Tickets werden innerhalb von maximal drei Tagen gebucht und für Sie in Ihrem Benutzerkonto zur Verfügung gestellt.
  • Original E-Tickets
    Sie erhalten original E-Tickets oder Voucher. So können Sie direkt zum Parkeingang gehen bzw. zum Service Schalter und sparen sich lange Wartezeiten an den Ticketkassen.
> Blog > Fünf Fun Facts über das Kennedy Space Center

Fünf Fun Facts über das Kennedy Space Center

date 16/01/2020 - 18:59

tag Kennedy Space Center, orlando,

Ab ins Kennedy Space Center dieses Jahr!

Das Kennedy Space Center ist ein großartiger Ort für Weltraum-Liebhaber, um in die Erforschung des Weltraums einzutauchen. Hier sind fünf interessante Fakten über die Attraktion in Florida.

Es gibt so viel mehr, als man auf den ersten Blick im Kennedy Space Center sieht. Fantastische Exponate, faszinierende Shows und aufregende Aktivitäten machen diese Attraktion leicht zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihrer Florida-Urlaubsreise. Neugierig geworden? Hier sind fünf lustige Fakten über das Center, die Sie in Versuchung führen werden...

 

 

  1. Abgesehen davon, dass das Gebiet ein wichtiger Ort der Weltraumforschung ist, dient es auch als Naturschutzgebiet. Die meisten Anlagen sind eigentlich ein Sperrgebiet, und nur neun Prozent des Landes sind erschlossen, was es zu einem großartigen Ort für die lokale Tierwelt macht, um sich zu entwickeln und zu gedeihen. Der Mosquito Lagoon Indian River, das Merritt Island National Wildlife Refuge und die Canaveral National Seashore sind weitere wichtige Merkmale des Gebietes.
  2. Einer der bemerkenswertesten Bereiche des Kennedy Space Centers - das Vehicle Assembly Building (VAB) - ist eigentlich das viertgrößte Gebäude der Welt, gemessen am Volumen! Mehr über dieses faszinierende und lebendige Gebäude erfahren Sie bei einer der erstaunlichen Führungen durch die Attraktion, einschließlich der kostenlosen Kennedy Space Center Bustour, die in Ihrer Eintrittskarte enthalten ist.
  3. Im Jahr 2020 jährt sich die Mission Apollo 13, die siebte bemannte Mission des Apollo-Raumfahrtprogramms, die als dritte auf dem Mond landen soll, zum 50. Mal. Die Mondlandung wurde jedoch nach dem Ausfall eines Sauerstofftanks abgebrochen. Der Start fand im April 1970 im Kennedy Space Center statt, und glücklicherweise kehrten alle Besatzungsmitglieder sicher zur Erde zurück. Mehr über die Apollo-Missionen erfahren Sie im Apollo/Saturn V Center im Kennedy Space Center, das eine Hommage an die Menschen und Maschinen ist, die sich auf diese gewagten Abenteuer eingelassen haben.
  4. Das Kennedy Space Center ist nach dem amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy benannt, aber das war nicht sein ursprünglicher Name. Ursprünglich hieß es das Launch Operations Directorate (LOD). Dann wurde es 1962 in Launch Operations Center umbenannt und erhielt schließlich am 29. November 1963, nur eine Woche nach der Ermordung John F. Kennedys, seinen heutigen Namen. Der ehemalige Präsident erklärte 1961, dass die USA noch vor Ende des Jahrzehnts einen Mann auf den Mond bringen und sicher zur Erde zurückbringen würden, und war ein großer Befürworter der Weltraumforschung. 
  5. Sie können Astronautennahrung kaufen, die Sie mit nach Hause bringen können! Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Astronauten essen, wenn sie Tausende von Meilen über der Erde sind, dann ist das Kennedy Space Center der richtige Ort für Sie. Sie können eine Kostprobe dieser faszinierenden Leckereien mit nach Hause nehmen, einschließlich gefriergetrocknetem Eis und Erdbeeren. Lecker!

 

 

Hier geht es zu weiteren Blogs:

Add Happiness®