+49 (0)511-515 140 90

  • 10% Anzahlung möglich
    Sichern Sie sich Ihre Tickets mit einer Anzahlung von nur 10% des Gesamtbetrages.
  • Bestpreisgarantie
    Sollten Sie dieselben Tickets bei einem anderen Anbieter günstiger finden erstatten wir Ihnen die Differenz.
  • Keine Kreditkartengebühren
    Bei allen Zahlungen mit Visa und Mastercard fallen keine Kreditkartengebühren an.
  • Blitzschnelle Ticketausstellung
    Alle Tickets werden innerhalb von maximal drei Tagen gebucht und für Sie in Ihrem Benutzerkonto zur Verfügung gestellt.
  • Original E-Tickets
    Sie erhalten original E-Tickets oder Voucher. So können Sie direkt zum Parkeingang gehen bzw. zum Service Schalter und sparen sich lange Wartezeiten an den Ticketkassen.
> Blog > Naturwunder Everglades - Schalten Sie vom Alltag ab

Naturwunder Everglades - Schalten Sie vom Alltag ab

date 15/07/2016 - 13:40

tag Orlando, Boggy Creek, Gatorland, Natur,

Warum Sie während Ihres Urlaubs unbedingt die Everglades besuchen sollten

Viele Urlauber assoziieren mit Florida Disney World, die Miami Heat und lange Sandstrände. Nicht zu vergessen sind aber die wunderschönen Everglades – das zu Hause von ca. 200.000 Alligatoren…

Wussten Sie, dass die Everglades weltweit der einzige Ort ist, der als Feuchtbiotop von internationaler Bedeutung, internationales Biosphärenreservat und Weltkulturerbe gilt?

Everglades

Dieses riesige Ökosystem erstreckt sich zwischen Central und South Florida, über den Lake Okeechobee und dem Kissimmee River Valley. Die Everglades sind das größte subtropische Wildnisgebiet der USA und Touristen aus aller Welt zieht es zu diesem Naturwunder und seiner unglaublichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Zu den Bewohnern der Everglades zählen z.B. neben den Alligatoren und Krodilen auch Waschbären, Kojoten, Rehe und allerlei Vogelarten.

Waschbär

Nachdem Sie also Ihre Themenparkbesuche abgehakt haben, sollten Sie sich aufmachen und mit dem Luftboot über die Everglades rauschen – denn Alligatoren in ihrem natürlichen Habitat sieht man nicht alle Tage!

Krokodil

Auch die folgenden Dinge werden Sie wohl kaum in einem anderen Naturschutzgebiet wiederfinden können und machen die Everglades umso einzigartiger…

Ein natürliches Habitat

Eine Stadt die niemals schläft ist super, wenn viele Aktivitäten auf dem Plan stehen und man alles vor dem Abend schaffen möchte. Was aber, wenn Sie auch einmal ein paar Stündchen Ruhe brauchen? Dann ist das Airboat Adventure bei Nacht der beste Tipp für Sie, denn die einzigen Geräusche die Sie hören werden sind die Bewegungen des Wassers…und vielleicht das Quaken der Frösche. Bei Nacht ist es stockdunkel in den Everglades, nicht einmal die Lichter der Stadt sind noch zu sehen – und komplette Dunkelheit in einer Großstadt ist nicht so leicht zu finden!

Airboat

Nur 2 Jahreszeiten

In den Everglades gibt es nur zwei Jahreszeiten: Trockenzeit und Regenzeit. Die kalten Wintermonate oder der Herbst sind in den Everglades nicht zu bemerken. Was hier zählt ist einzig der Wechsel des Wasserspiegels. Während der Rest der Küste Sonnenschein und Sommerzeit genießt, kann es in den Everglades bewölkt sein und einen Dauerregen geben. Die Regenzeit beginnt Mitte Mai und hält bis November an. Lassen Sie sich aber nicht täuschen: Es ist trotzdem irrsinnig heiß und schwül! Deshalb ist die Trockenzeit nicht nur bei Touristen beliebter: auch die Tiere ziehen die kühleren Temperaturen und den klaren Himmel vor.

Everglades

Die Everglades sind der einzige Ort, an dem Alligatoren und Krokodile koexistieren

Wer hätte gedacht, dass diese beiden Reptilienarten friedlich nebeneinander her leben könnten? Sie sind zwar nicht gerade ziemlich beste Freunde und verbringen nicht viel Zeit zusammen, aber immerhin verletzten sie sich nicht gegenseitig… Der Grund, weshalb diese Tierarten hier beide aufzufinden sind, ist, dass in den Everglades das Süßwasser der Florida Bay auf das Salzwasser des Golfs von Mexiko trifft, womit sowohl Süßwasser Alligatoren als auch Salzwasser Krokos ein Lebensraum geboten wird.

Krokodile

Everglades – ein zu Hause von über 60 bedrohten Tierarten

Die Gopherschildkröte, der Florida Panther und der Schneckenweih (Greifvogel) sind nur ein paar der vielen gefährdeten Tiere die in den Everglades vorzufinden sind. Die Naturschützer versuchen daher alles, um den Lebewesen Schutzraum zu bieten und haben es 2007 sogar geschafft, den Weißkopfadler von der Liste der bedrohten Tierarten zu nehmen.

Adler

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und nehmen sich die Zeit, die Everglades selbst zu entdecken.

Sehen Sie sich auf unserer Website die zahlreichen Angebote für Ihr Abenteuer an– oder rufen Sie uns einfach unter +49 511 515 140 90 an und lassen sich beraten! 

Wir haben so ziemlich alle Ticketvarianten die Sie sich vorstellen können: Ob es nur eine halbstündige Tour sein soll, Sie Tickets mit Transfer ab Miami Beach benötigen oder eine 60 minütige private Luftboottour bei Nacht machen möchten - Sie werden alles über die Everglades und die exotischen Bewohner dieser einzigartigen Sumpflandschaft lernen und gleiten mit über 65 Kmh über das Wasser. Sie erleben die wilde Natur Floridas aus erster Hand. Ihr freundlicher und erfahrener Kapitän manövriert Sie sicher durch dieses Naturwunder, während Sie sich einfach zurücklehnen und die Flora und Fauna genießen können.

Einige Touren enthalten außerdem den Eintritt zum Sawgrass Recreation Park, welcher das Zuhause von vielen einheimischen und exotischen Wildtieren ist. Hier können Sie unter anderem Baby-Alligatoren halten, Panther, Leoparden, Schildkröten und Raubvögel bewundern und sogar die Tiere füttern. 

Sawgrass Recreation Park

Ihnen hat dieser Blogpost gefallen? Diese könnten Ihnen auch gefallen:

Add Happiness®